VAN „DIY“ Projekte

Unser VAN wurde zwar mit den gewünschten verfügbaren Optionen bestellt, auch ist der Malibu aus dem Hause Carthago mega stimmig: Verarbeitung, Einteilung, Ambiente, Farben …Trotzdem fehlen noch einzelne Optionen welche wir aber selber einbauen werden. DIY: Do It Yourself – ein aktueller Begriff im Bereich VAN Ausbau. Viele Individualisten bauen einen leeren Bus aus und führen in ihren Blogs Anleitungen

Weiterlesen

VANtastic.ch

Nun, wie sollen wir beginnen … unser Wohnwagen steht zum Verkauf. Er gefällt uns eigentlich nach wie vor super, doch Sybille’s „Campingplatz-Koller“ – drei Wochen auf dem selben Platz sowie weitere Überlegungen haben uns dazu bewogen, den Wohnwagen zum Verkauf auszuschreiben. Er ist praktisch neu, wir haben letztes Jahr lediglich 3 Wochen darin geschlafen, that’s it. Die Küche ist unbenutzt

Weiterlesen

„Digital Home“ – Teil 1

In unserem aktuellen Heim haben wir in diversen Bereichen mit Philips Hue Beleuchtung gestartet. Aus mehreren Gründen: LED / Stromkosten senken, veränderbare Lichtfarbe / Farbtemperatur (Kelvin), Dimmbarkeit, APP für Mobile-Devices, Programmierfähigkeit, und nicht zuletzt kann bei geplanter Digitalisierung der Wohnung auf den separaten Steuerdraht von z.B. KNX verzichtet werden. So können auch Mieter in Mietwohnungen davon profitieren und solche Systeme

Weiterlesen

Wohnwagen Evaluation

Wie im Bericht „USA 2018, vierte Woche“ geschrieben, planen wir für das 2019 Campingferien. Nach 12 Jahren „Camping-Abstinenz“ muss also wieder ein fahrbarer Untersatz her (ein „Blechtipi“). Da wir mit verschiedenen Zelten, drei Wohnwagen (Knaus, Tabbert) und einem Reisemobil (Knaus) bereits so einiges an Campingerfahrung gemacht haben, fällt uns die Wahl des Fahrzeugtyps etwas leichter, es wird ein Wohnwagen. Die

Weiterlesen

Coffee on the road …

Während der geplanten USA Reise 2018 werden wir nicht mehr auf unseren geliebten Nespresso (gekapselt gäll Roger 😉 ) verzichten. Endlich gibt es SIE, die Kaffeemaschine für unterwegs, 12V, klein, leicht, handlich und sie braut wirklich feinen Espresso. Wartezeit 2 1/2 Minuten – naja, nicht die Schnellste, aber die Belohnung für’s Warten ist garantiert. Heute habe ich dieses Gadget in

Weiterlesen

Das Fernglas für die NP’s

Wir haben in den letzten Jahren immer wieder über ein Fernglas für Tierbeobachtungen in den Parks nachgedacht. Es soll eine gute Vergrösserung ausweisen und natürlich fast kein Gewicht haben. Google hat uns beim Kaufentscheid geholfen: Olympus 10×50 DPS I mit Weitwinkel-Seefeld von 65 Grad, vergüteten Linsen und gummierten Griffen.   Dieses hochwertig verarbeitete, robuste Fernglas mit seinem breiten Sehfeld ist

Weiterlesen
1 2